Die Umgebung

Entlang der Küste von Oostkapelle finden Sie eine Reihe von bekannten Orten wie Domburg, wo in den Sommermonaten fast täglich Aktivitäten für Jung und Alt organisiert werden.  Middelburg, die Hauptstadt von Zeeland lohnt sich auf jeden Fall, ebenso wie Veere, ein schöner Platz für den Wassersportler und Vlissingen, eine besondere Stadt am Meer.

Domburg ist der älteste Badeort an der Küste von Walcheren. Malerisch und mondän. Es kombiniert einen wunderschönen breiten Strand mit schönen Landschaften. Domburg liegt direkt hinter den Dünen. Von der Mitte des neunzehnten Jahrhundert ist Domburg eine echte Bade- und Kurort, obwohl die ersten Touristen schon im siebzehnten Jahrhundert dorthin zogen. Es gibt ein subtropisches Badeparadies, “De Parel van Domburg”. Die Hauptattraktion Domburg bleibt der berühmte Strand. Im Dorf und zu den Dünen sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden und vor allem im Sommer kann es sehr beschäftigt sein mit Touristen. Das gemütliche Zentrum von Domburg vereint viele Terrassen, Restaurants und exklusive Geschäfte.

Middelburg ist die Hauptstadt von Zeeland und hat eine reiche Geschichte. Diese monumentale Stadt hat viele grosse und kleine Denkmäler  und  historischen Gebäuden. Eine geführte Stadtrundfahrt durch Middelburg zeigt die Hauptstadt auf eine andere Art und Weise. Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuss erreichbar. Sie können auch eine Boottour buchen durch die alten Kanäle. Die zahlreichen Geschäfte und Restaurants machen es eine lebendige Stadt.

Veere, Die einst mächtige Veere ist heute eine wunderschöne Touristenstadt am Veerse Meer und zieht viel Wassersportler an. Wo immer die reichen beladenen Schiffe aus Schottland lagen, legen jetzt die Yachten  in den Häfen. Entlang des Kais finden Sie immer noch die schöne Schottische Lagerhäuser. Mitten in einer schönen historischen Umgebung gibt es viele Caféterrassen und  Restaurants.

Vlissingen ist der Boulevard und der Boulevard ist Vlissingen. Diese martime Stadt hat die längste Strandpromenade der Niederlande, wo man die vorbeifahrenden Schiffe fast berühren kann. Der Boulevard von Vlissingen wurde in den 90er Jahren komplett renoviert. Auf der einen Seite des Boulevards finden Sie Michiel de Ruyter und am Ende des Boulevards die Wind-Orgel. Auf dem Boulevard befinden sich mehrere Hotels, Restaurants und Terrassen, wovon Sie eine einzigartige Blick auf die Seeschiffen haben. Besuchen Sie auch “Het Arsenaal”, die spannendste Tagesattraktion Zeelands.